Home / Babybett mit Matratze

Babybett mit Matratze

Babybett mit MatratzeFür Babys ist Schlaf eines der wichtigsten Dinge, weshalb sie auch einen beträchtlichen Teil ihrer Kindheit in ihrem Babybett verbringen. Deshalb sollte die Entscheidung in welchem Babybett Ihr Kind schlafen soll gut überlegt sein. Mindestens genauso wichtig wie das richtige Bett ist jedoch dessen Ausstattung. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über ein Babybett mit Matratze wissen müssen.

Jetzt zu den Babybett Bestseller gelangen!

Welche Vorteile bringt ein Babybett mit Matratze und was gibt es zu beachten?

Ein Babybett mit Matratze ähnelt, abgesehen von den Gitterstäben einem normalen Bett, nur eben im Kleinformat.

  • Großer Vorteil eines solchen klassischen Kinderbettes ist die Zukunftsorientierung, da das Kind vom ersten Tag an in etwa bis zu seinem vierten Lebensjahr in ihm schlafen kann.
  • Ein weiterer Vorteil eines Babybettes mit Matratze ist, dass Sie hier, im Vergleich zum Einzelkauf, bares Geld sparen können.
  • Außerdem ersparen Sie sich mühsames Suchen zusammenpassender Komponenten und bekommen eine funktionierende Lösung aus einer Hand. Nutzen Sie diese Möglichkeit also, besonders in einer Phase, in der Sie ohnehin weniger Zeit haben werden.

Damit das Babybett mit Matratze Sie und Ihr Kind auch lange begleiten kann sollten Sie bei Ihrem Kauf auf Qualität und Sicherheit achten und hier nicht am falschen Fleck sparen. Achten sie darauf, dass natürliche Materialien verwendet werden und auf Hautverträglichkeit des Babybettes mit Matratze. Ein guter Ratgeber ist es hierbei auf Prüfzertifikate, wie beispielsweise das TÜV-Siegel zu achten. Seien Sie bereit für die Sicherheit Ihres Kindes lieber etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, es wird Ihnen unnötige Anspannung ersparen, da Sie Ihr Kind in Sicherheit wissen.

Früher oder später wird auch Ihr Kind Freude am Matratzenspringen entwickeln, deshalb ist es wichtig, dass das Babybett mit Matratze stabil ist und einen guten Stand hat.

Im Falle eines Babybettes mit Matratze empfiehlt es sich auch den Lattenrost mitzubestellen, da Sie dann sichergehen können, dass Matratze und Lattenrost aufeinander abgestimmt sind. Nur so kann eine optimale Liegeposition des Babys sichergestellt werden. Besonders an der Matratze sollte nicht gespart werden, da diese die äußerst wichtige Aufgabe hat, die empfindliche Wirbelsäule des Babys zu stützen.

Sie sollten darauf achten, dass die Matratze atmungsaktiv und hautverträglich ist, Baumwolle an der Oberfläche ist für das Baby besonders angenehm. Damit die Wirbelsäule dauerhaft gestützt wird gibt es punktelastische Matratzen, diese verhindern ein zu tiefes Einsinken des Babys und sorgen aber trotzdem für ein angenehmes Liegegefühl. Sinnvoll kann es zudem sein, wenn die Matratze Belüftungskanäle aufweist, da so mehr Feuchtigkeit nach außen transportiert werden kann, so bleibt der Matratzenkern vor Feuchtigkeit geschützt und die Matratze geht nicht kaputt.

Babybett mit Matratze – Verschiedene Modelle

Eine mögliche Alternative zu einem Babybett mit Matratze wäre ein Beistellbett:

Das Beistellbett stellt quasi eine Erweiterung des elterlichen Bettes dar, was bedeutet, dass Ihr Baby auf der selben Liegehöhe wie Sie schlafen kann und ein sehr enger Kontakt die ganze Nacht über möglich ist.

Im Unterschied zum Babybett mit Matratze, kann das Beistellbett in der Regel nur in den ersten Monaten genutzt werden. Das Babybett mit Matratze hingegen ist eigenständig und kann deshalb auch nach einigen Monaten beispielsweise vom Schlafzimmer der Eltern in das Kinderzimmer gestellt werden. Ein Beistellbett ist außerdem deutlich kleiner und nicht so stabil wie das Babybett mit Matratze.

Unser Fazit zu einem Babybett mit Matratze

Ein Babybett mit Matratze wird Sie und Ihr Kind lange begleiten, Sie sollten deshalb auf Qualität und hochwertige Materialien achten. Die Matratze eines Bettes ist essentieller Bestandteil für Liegekomfort und unterstützt die sehr empfindliche Wirbelsäule Ihres kleinen Schützlings. Bei einem solchen Kombiangebot sparen Sie bares Geld und müssen bei der Qualität trotzdem keine Abstriche machen, Sie werden sich deshalb noch lange an Ihrem Babybett mit Matratze erfreuen können.

Jetzt zu den Babybett Bestseller gelangen!